30 Tage Umtausch und Rückgabe
Das umfangreichste Schwimmsortiment
Wir sind Experten und begeisterte Schwimmer

Reklamation

Kontaktieren Sie uns und schicken Sie uns ein Paar Fotos von den defekten Waren an unsere E-mail Adresse info@swimaholic.de. Bitte, schreiben Sie im Betreff: ``Reklamation und Ihre Bestellungsnummer``
 
Füllen Sie bitte das Rücksendungsformular aus.
 
Senden Sie die verpackte Ware an die unten angegebene Adresse.(Die Waren müssen nicht in der Originalverpackung sein.)
 
Packeta.de
ID 95748826
Schloßplatz 2
086 48 Bad Brambach
 
*Für unsere Kunden aus deutschland: Um den Prozess zu beschleunigen können Sie das Paket gerne direkt an unser Lagerhaus versenden. Bitte benutzen Sie die unten genannte Adresse:
 
Swimaholic, 
U Průhonu 17, 
170 00 Praha 7,
Tschechische Republik
 
 
 Alle Retouren lagern wir in einem unabhängigen externen Lager, wobei die Waren schnellstmöglich zur Hauptzentrale transportiert werden.
 
 Die Ware wird an den Distributor zur Überprüfung übergegeben. Dieser Vorgang kann bis dreißig (30) Tage dauern.
 
 Sie werden per E-Mail vom unseren Kundenservice über den jeweiligen Status der Reklamation informiert.
 
 Nach der Annerkennung der Reklamation werden wir Ihnen per Banküberweisung den Betrag zurückerstatten.
 
 
REKLAMATIONSPROTOKOLL, REKLAMATION, GARANTIEDAUER
 
 
Die Ware ist im Einklang mit den zuständigen Normen hergestellt. Der Verkäufer macht hiermit darauf aufmerksam, dass die Ware im Einklang mit den empfohlenen technologischen Verfahren der Hersteller zu lagern und zu benutzen ist.
 
 
Der Käufer ist verpflichtet, die Ware unverzüglich nach der Annahme zu überprüfen. Er darf Anspruch auf bei der Warenbeschau festgestellten Mängeln geltend machen, nur wenn er beweist, dass die Ware die Mängel gehabt hatte, schon zum Zeitpunkt der Erfüllung der Pflicht des Verkäufers die Ware abzuliefern und  zu dem Zeitpunkt, als der Verkäufer dem Käufer im Einklang mit dem Vertrag ermöglicht, die Ware anzunehmen.
 
 
Der Käufer ist verpflichtet, den Verkäufer von Warenmängel ohne unnötigen Verzug zu benachrichtigen (beanstanden), und zwar zum Zeitpunkt der Feststellung der Mängel, oder danach, wenn er bei dem Aufwand der sachkundigen Behandlung bei der obligatorischen Waren beschauung Mängel festgestellt hat, oder danach, als Mängel bei einer sachkundigen Behandlung festgestellt wurden, spätestens aber innerhalb von 30 Tagen ab der Erfüllung des Verkäufers die Ware zu liefern.
 
 
Vor der Reklamation ist der Käufer verpflichtet, die Ware gründlich zu überprüfen, ob die Mängel nicht durch einen falschen Anschluss verursacht sind.
 
 
Für die Geltendmachung des Anspruchs auf Warenmängel gelten die folgenden Bedingungen: die Reklamation von Mängeln macht der Käufer schriftlich mit der Beschreibung der Fehler, eventuell mit Fotos geltend. Zur Reklamation müssen das Reklamationsprotokoll und die Rechnungsanschrift beigelegt werden.
 
 
Zeigen sich die Mängel als begründet, führt der Verkäufer die Erstattung des Geldes durch.
 
 
Wenn der Käufer die Qualitätsprüfung der Mangelwaren von einem unabhängigen Sachverständigen verlangt, trägt er alle Kosten, die damit verbunden sind.
 
 
Falls die Reklamation unberechtigt ist, wird der Verkäufer die Erstattung aller mit dieser Reklamation zusammenhängenden Kosten verlangen.
 
Garantie
 
Auf die gelieferte Ware gewährt der Verkäufer dem Käufer eine 24 Monate Garantie ab dem Tag der Warenübergabe.
 
Die Garantie bezieht sich nicht auf Warenmängel, die nach der Warenannahme:
 
a. Der Käufer oder eine andere (dritte) Person durch mechanische oder andere Beschädigung verursacht hat
b. Der Käufer die Ware offensichtlich durch eigenen Angriff beschädigt hat .

Wir empfehlen